Deutschlandkarte mit zentraler Lage Marburgs, der Heimatstadt von Focustom Pro Medicus

Focustom Pro Medicus
Biegenstr. 4
D-35037 Marburg

Tel.: +49 (0)6421 1686590
Fax: +49 (0)6421 1686591

www.focustom-pro-medicus.de
info@focustom-pro-medicus.de

Expertengruppe unter der Leitung unserer kaufmännischen Geschäftsführerin Dipl.-Kffr. Martina Heuser entwickelt Positionspapier zur Bewältigung des Fachkräftemangels im Gesundheitswesen

2015-06-03 08:43

Das im Rahmen der AG "Demografischer Wandel" der Landesfachkommission Gesundheit des Wirtschaftsrates unter der Leitung von Dipl.-Kffr. Martina Heuser verfasste Positionspapier wird nach einjähriger Entwicklungszeit im Mai 2015 in seiner finalen Form zunächst der Bundesfachkommission Gesundheit des Wirtschaftsrates und anschließend der Bundesregierung vorgestellt.

Das Positionspapier konkretisiert die Gründe des Fachkräftemangels und zeigt Lösungsansätze auf.

Das Inhaltsverzeichnis des Positionspapiers:

  1. Aktivierung personeller Potentiale für das Gesundheitswesen
    1. Notwendige Überarbeitung der Ausbildungsinhalte im Gesundheitswesen
    2. Bedarfsgerechte Weiterbildung
    3. Entlastung von Fachkräften durch Zuarbeiter
    4. Anhebung der Arbeitsentgelte
    5. Imageverbesserung der (nicht akademischen) Gesundheitsberufe
  2. Status und Zukunftsoptionen der technologischen Unterstützung im Gesundheitswesen
    1. Altersgerechte Lebensräume
    2. Telemedizin/Telemonitoring
    3. Die wichtigsten Technischen Assistenzsysteme
    4. Elektronische Gesundheitskarte
    5. Präventionsmaßnahmen
  3. Die pharmazeutische Industrie als Teil der Lösung
    1. Medizinischer Fortschritt als Grund für längeres Leben
    2. Weniger Erwerbstätige — Längeres Erwerbsleben nötig
    3. Krankheiten in der älter werdenden Gesellschaft
  4. Summary



Die komplette Version kann über die E-Mail-Adresse heuser@focustom.de angefordert werden.

Zurück